Temp.: 14,4 °C
Wettersymbol
  • Gemeinde mit Herz

    Ferienregion an der sonnigen Terrassenmosel

  • Ehrenburg

    Abenteuer Burg

    Die Ehrenburg in Brodenbach

  • Gemeinde mit Herz

    Ferienregion an der sonnigen Terrassenmosel

  • Wandern in Brodenbach

    Wanderregion Brodenbach

    Traumpfade erleben

  • Moselbogen

    Herrliche Aussicht

    Wanderregion mit Leib und Seele

Pressemitteilung der Ortsgemeinde Brodenbach KW21

Gefallenenehrung auf dem Kriegerehrenmal in Brodenbach und Kröpplingen anlässlich der Brodenbach Kirmes, die am 17.05.2020 stattgefunden hätte.
 
 
 Kriegerehrenmal Brodenbach                                         Kriegerehrenmal Kröpplingen
 
In diesem Jahr gedenken wir unter Ausschluss der Öffentlichkeit , bedingt durch die Corona-Pandemie, den Gefallenen beider Weltkriege.
Besonders Grüßen möchte ich die noch wenigen Zeitzeugen in unserer Gemeinde, die uns über den 2. Weltkrieg berichten können.
Mit dem Lied,
„Ich hat einen Kameraden“ gedenken wir allen Menschen, die in den Weltkriegen ihr Leben durch Krieg, Völkermord, Flucht und Vertreibung verloren haben.
Im Namen der Ortsgemeinde Brodenbach lege ich diesen Blumengruß nieder.
Das Gedenkjahr 2020 erinnert an die schrecklichen Folgen von Krieg und Gewaltherrschaft, aber auch an die großen Leistungen der Versöhnung und Zusammenarbeit die in den letzten 75 Jahren zwischen den ehemals verfeindeten Nationen erbracht wurden.
Diese Errungenschaften dürfen nicht leichtfertig aufs Spiel gesetzt werden und es gilt, täglich dafür erneut einzutreten.
Ein Zitat von Richard von Weizsäcker:
„ Der 8. Mai ist ein Tag der Erinnerung, erinnern heißt, eines Geschehens so ehrlich und rein zu gedenken, das es zu einem Teil des eigenen Inneren wird. Das stellt große Anforderungen an unsere Wahrhaftigkeit“.

Sprechstunden
Die Sprechstunden finden ab dem 22.05.2020, immer Freitags, NEU, ab 19.00 Uhr, im Gemeindebüro, Rhein-Mosel-Str. 4, statt.
Bis auf weiteres sollte von einem Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Der Eintritt erfolgt nach Aufforderung von zusammen höchstens zwei Personen.

Musik am Sonntag
Wie es sich seit ein paar Wochen zu einer festen Darbietung, bei schönem Wetter, eingespielt hat, kam aus der Bevölkerung die Bitte, das man für einen erfüllten Musikwunsch eine Spende für einen guten Zweck leisten sollte.
Spontan könnten wir das Kriegerehrenmal mit einer neuen Beleuchtung versehen, um das Mahnmal wieder von der Ferne hin sichtbar zu machen. Wer dazu einen Beitrag leisten möchte, kann eine Spende einzahlen an die:
Verbandsgemeinde Rhein-Mosel, IBAN: DE04 5766 2263 0003 3100 55, Verwendungszweck: Kunst u. Kultur Brodenbach oder zu den Sprechstunden, Freitags, ab dem 22.05.2020 im Gemeindebüro abgeben.

Zurück