Temp.: 13,8 °C
Wettersymbol
  • Gemeinde mit Herz

    Ferienregion an der sonnigen Terrassenmosel

  • Ehrenburg

    Abenteuer Burg

    Die Ehrenburg in Brodenbach

  • Gemeinde mit Herz

    Ferienregion an der sonnigen Terrassenmosel

  • Wandern in Brodenbach

    Wanderregion Brodenbach

    Traumpfade erleben

  • Moselbogen

    Herrliche Aussicht

    Wanderregion mit Leib und Seele

Pressemitteilung der Ortsgemeinde Brodenbach KW19

Pressemitteilung der Ortsgemeinde Brodenbach KW19

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters
 
Die nächsten Sprechstunden des Ortsbürgermeisters finden am
Freitag, 12.05.2017 und am 19.05.2017 in der Zeit von 18.00 bis 19.30 Uhr im Gemeindebüro Rhein-Mosel-Str. 4, 56332 Brodenbach statt.
 
gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister
 
 
Auszug aus der Niederschrift
Sitzung des Ortsgemeinderates Brodenbach am Donnerstag, 30.03.2017
um 20.00 Uhr im Gemeindesaal „Alte Schule“, Rhein-Mosel-Str. 4 in Brodenbach.
 
Tagesordnung
A) Öffentlicher Teil
01. Mitteilungen der Verwaltung
02. Einwohnerfragen
03. Haushalt 2017; Beratung und Beschlussfassung über die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2017
04. Durchführung des § 94 Absatz 3 Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz;
 Zustimmung zur Annahme/Vermittlung von Sponsoringleistungen, Spenden, Schenkungen und ähnlichen Zuwendungen
05. Beratung über die Ausschreibungskriterien für die Pflege- und Wartung der Straßenbeleuchtungseinrichtungen der Ortsgemeinde Brodenbach
06. Beratung über die Auftragsvergabe zur Aktualisierung der Homepage der Ortsgemeinde Brodenbach
07. Beratung über die Auftragsvergabe zur Lieferung und Einrichtung von Spielgeräten auf dem Kita Außengelände
 
 
 
A) Öffentlicher Teil:
 
TOP 01. Mitteilungen der Verwaltung
 
Der Vorsitzende trägt die folgenden Mitteilungen vor:
 
05.03.2017 Jagdgenossenschaftsversammlung
07.03.2017 Bürgerversammlung BPlan Im Königreich II, Alte Schule
09.03.2017 Sitzung Bau- und Wegeausschuss, Alte Schule
13.03.2017 Besprechung Kita Erweiterung
13.03.2017 Fischereigenossenschaftsversammlung
16.03.2017 Haupt- und Finanzausschuss (Haushalt), Alte Schule
16.03.2017 Ausschuss für Touristik und Heimatpflege
22.03.2017 2. Besprechung Ordnungsamt i. d. S. Verkehrsanordnung NBG Im Königreich
27.03.2017 Helferstammtisch, Winzerschänke, Bernardy
29.03.2017 Bürgerversammlung DSL-Ausbau, Grillhütte Kröpplingen
(Beginn der Ausbaumaßnahmen durch die F. Innogy geplant für 10.04.17)
 
08.04.2017 Saubermannstag
30.04.2017 Tanz in den Mai, Kröpplingen
14.05.2017 Kirmes
20.-21.05.17 ADAC Motorbootrennen
01.06.2017 Sitzung Gemeinderat (u. a. Ausschreibung Strom- und Gasvertrag, Hauptsatzung)
 
-Es wurde eine Interessenbekundung für eine Änderung des Flächennutzungsplanes gestellt. Diese betrifft drei Grundstücke. Die Änderung des Flächennutzungsplanes für die Erweiterung im Bereich des naturnahen Erlebnisspielplatzes wurde angenommen.
 
-Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Koblenz hat vom 27.06.2017 bis 04.07.2017 Unterhaltungssarbeiten in der Stauhaltung Lehmen angekündigt.
Durch diese Maßnahmen wird die Mosel im Hafen von Brodenbach circa 1,00 Meter abgesenkt werden.
 
-Vom 01.05.17 bis 11.05.17 findet die diesjährige Jugendsammelwoche statt.
Herr Firmenich würde sich über Unterstützungen sehr freuen.
Die Jugendgruppen dürfen 50% der gesammelten Spenden behalten und für eigene Zwecke verwenden.
 
 
TOP 02 Einwohnerfragen
 
Es wurde fragen zum Saubermannstag (08.04.2017) zum Neubaugebiet (Im Königreich II) und zu Maßnahmen zur Steigerung der Verkehrssicherheit gestellt und beantwortet.
 
 
TOP 03 Haushalt 2017; Beratung und Beschlussfassung über die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2017
 
Beschlussvorschlag:
 
a) Der Ortsgemeinderat nimmt zur Kenntnis, dass seitens der Einwohner keine Vorschläge zum Entwurf der Haushaltssatzung 2017 incl. Ihrer Anlagen eingereicht wurden.
 
b) Der Ortsgemeinderat Brodenbach beschließt einstimmig (12 Stimmen) die Haushaltssatzung und den Haushaltsplanes 2017 in der vorgelegten Form.
 
 
TOP 04. Durchführung des § 94 Absatz 3 Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz;
Zustimmung zur Annahme/Vermittlung von Sponsoringleistungen, Spenden, Schenkungen und ähnlichen Zuwendungen
 
Der Annahme der in der Anlage aufgeführten Spenden wird einstimmig (12 Stimmen) zugestimmt.
 
 
TOP 05. Beratung über die Ausschreibungskriterien für die Pflege- und Wartung der Straßenbeleuchtungseinrichtungen der Ortsgemeinde Brodenbach
 
 
Der Ortsgemeinderat stimmt der Ausschreibung für die Pflege- und Wartung der Straßenbeleuchtungseinrichtungen der Ortsgemeinde Brodenbach, sowie den Bewertungskriterien zur Auswertung der Angebote zu und erteilt der Verwaltung den Auftrag dem wirtschaftlich günstigsten Anbieter den Zuschlag zu erteilen.
 
Abstimmungsergebnis:
Ja_einstimmig (12 Stimmen) Nein_______ Enthaltungen_______
 
 
TOP 06. Beratung über die Auftragsvergabe zur Aktualisierung der Homepage Ortsgemeinde
 
Der Ortsgemeinderat stimmt der Auftragserteilung an die Firma Module 23 zu.
 
Abstimmungsergebnis:
Ja_einstimmig (12 Stimmen) Nein_______ Enthaltungen_______
 
 
 
TOP 07. Beratung über die Auftragsvergabe zur Lieferung und Einrichtung von Spielgeräten auf dem Kita
 
Der Ortsgemeinderast stimmt der Auftragserteilung an die Firma Espas und der Firma Spielraum Event zur Herstellung und Lieferung der Turmkombination zu.
 
Abstimmungsergebnis:
Ja_einstimmig (12 Stimmen) Nein_______ Enthaltungen_______
 
 
Ende der öffentlichen Sitzung um 21:35Uhr
 
 
gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister
 
 
Brodenbacher Bücherbasar
 
Am Sonntag, 21. Mai 2017 findet anlässlich des ADAC-Motorbootrennens ein großer
Bücherbasar in Brodenbach an der Bushaltestelle „Mitte“ statt.
Angeboten werden Bücher aller Art, wie z.B. Krimis, Frauenromane, Kinder- und Jugendbücher, Kochbücher, usw. zum Preis von 1€ pro Buch.
Der Erlös geht an den Förderverein der Kita Kunterbunt.
Daneben bieten die Frauen vom Handarbeitstreff selbstgefertigte Strickwaren wie Socken, Kinderkleidung und ähnliches an. Auch hier ist der Erlös für einen guten Zweck bestimmt.
 
 
Mitteilung an die Senioren
 
Am Dienstag, dem 16.05.2017 um 12.30 Uhr starten wir zu einer Halbtagesfahrt nach Kastellaun. Nachdem wir uns dort mit Kaffee und Kuchen gestärkt haben, geht es wieder an die Mosel. In Valwig werden wir bei der Firma Jobelius zu einer Besichtigung und Verkostung in der Moselfeuer Manufaktur erwartet.
Wir freuen uns auf einen schönen Tag.
Herzliche Einladung an Alle.
 
Das Senioren-Team
 


46. Internationale ADAC –Motorbootrennen Brodenbach
 
Das 46. Internationale ADAC-Motorbootrennen findet in der Zeit von Samstag, 20. bis Sonntag, 21. Mai 2017 statt.
 
In diesem Jahr stehen die Rennen
- Internationale Deutsche Meisterschaft in der Klasse Formel 2
- ADAC Motorboot Masters 2017
- ADAC Motorboot Cup 2017
- ADAC Jetboot Cup 2017
im Mittelpunkt des sportlichen Programms.
 
Nicht nur auf dem Wasser, sondern auch am Ufer erwartet die Gäste ein interessantes Programm. So bietet die Arbeitsgemeinschaft Motorbootrennen am Samstagabend ab 20:00 Uhr einen moselländischen Abend auf dem Festplatz mit dem Musikverein Brodenbach an. Am Sonntag wird für die kleinen Gäste ein Kinderprogramm auf dem Festplatz mit Kinderschminken und Hüpfburg angeboten.
 
Weitere Informationen über das Motorbootrennen finden Sie im Internet unter www.brodenbach-mosel.de oder www.motorsport-mittelrhein.de/motorbootrennen/.
 
 
Internationales ADAC Motorbootrennen 2017
Sperrung der Bundesstraße 49
 
Auch im Jahr 2017 wird die Bundesstraße 49 für die Veranstaltung genutzt. Dies dient in erster Linie der Sicherheit und Ordnung der Verkehrsteilnehmer und den zahlreichen Gäste beim ADAC Motorbootrennen. Dadurch wird es voraussichtlich von Freitag, den 19.05.2017 ab 20 Uhr bis voraussichtlich Sonntag, den 21.05.2017, 22 Uhr, zu einer Sperrung der Bundesstraße 49 zwischen der Einmündung B49 / L 206 Richtung Emmelshausen und der Moselbrücke Löf/Alken kommen. In der Rhein-Mosel-Straße wird ein absolutes Halteverbot eingerichtet. Die Rhein-Mosel-Straße dient als Verbindungsstraße für die Anlieger und Rettungsfahrzeuge. Im Übrigen wird eine Umleitung über die B 416 (Brücke Alken und Brücke Treis-Karden) erfolgen. Die Zufahrt aus Richtung Cochem und Treis-Karden zu den Ortsteilen Ehrenburgertal und dem Jahrsberger Hof, die Zufahrten zur L 206 Richtung Emmelshausen ist frei.
 
Internationales ADAC Motorbootrennen 2017
Park- und Halteverbot in der Rhein-Mosel-Straße
 
Durch die Vollsperrung der Bundesstraße 49 wird die Rhein-Mosel-Straße als Verbindungsstraße für den Anliegerverkehr und für die Rettungsfahrzeuge benötigt. Zur Sicherstellung der Sicherheit und Ordnung wird hier ein absolutes Halteverbot eingerichtet. Die von dem Halteverbot in der Rhein-Mosel-Straße bzw. von der Vollsperrung der Bundesstraße (Moselufer) betroffenen Anwohner erhalten einen Anwohnerparkausweis für den Parkplatz an der Heilig-Kreuz-Kirche in der Salzwiese. Hier können die Fahrzeuge kostenlos abgestellt werden. Bitte beachten sie, dass die Anwohnerparkausweise sichtbar im Fahrzeug auszulegen sind. Die Parkausweise aus dem Vorjahr sind weiterhin gültig. Die Parkausweise können unter 02605-2384 (Kiosk) angefordert werden. Für Ihr Verständnis bedanke ich mich ganz herzlich.
 
gez.
Jens Firmenich
Bürgermeister
 
 
Kirmes in den Ortsteilen
 
In den Ortsteilen Kröpplingen und Stabenhof wird am Wochenende 13. bis 14.05.2017 Kirmes gefeiert. Den Kröpplinger und Stabenhöfer Bürgerinnen und Bürger und den Gästen wünschen wir ein paar schöne Kirmestage.
 
gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister
 
 
 
Kirmes in Brodenbach
 
Der Musikverein Brodenbach e.V. hat auch in diesem Jahr ein tolles Programm für die Dorfkirmes in Brodenbach ausgearbeitet.
 
Die Kirmes beginnt bereits am Samstag, 13.05. mit dem Kirmes-Warmup in Form einer Cocktailparty. Am Sonntag, 14.05. finden die Gefallenenehrung und ein Friedensgedenken am Ehrenmal ab 09.30 Uhr statt. Anschließend ist ab 10:00 Uhr die feierliche Messe unter Mitwirkung des Musikvereins Brodenbach geplant. Für buntes Kirmestreiben rund um die Kirche, ist im Anschluss mit einem Platzkonzert, zünftigen Speisen (u. a. Brodenbacher Kirmesbraten) und Getränken sowie am Nachmittag mit einem Kaffee und Kuchenbuffet, gesorgt. Spiele, Kinderschminken und eine Hüpfburg garantieren den geselligen Spaß bei Alt und Jung.
 
Den Bürgerinnen und Bürgern sowie allen Gästen wünsche ich ein paar schöne Kirmestage.
 
gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister

Zurück